DAS AFF

Willkommen im nördlichsten Angelforum Deutschlands

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die letzten 10 Beiträge

Thema Antworten Petris Zugriffe Letzte Antwort

Free Style tüddeln

431 +2 11.797

Hakumator

Fischsuppe mit Hecht Hechtsuppe?

1 +12 113

Nordic Flies

Regenbogenforellen in der Ostee

66 +1 3.124

Stig

Peta

1 +2 123

Stig

Fischfond selbstgemacht

1 +11 137

Sophie Amalie

Hecht 2017

0 +16 48

Virtuelles Fliegenbinden

0 +4 37

Suchen Campingplatz an der Förde mit Bootsslippe

8 +1 656

jochen020584

Kochbücher abzugeben

0 +2 176

6,78 m Wasserstand am 5.1.2017 in Flensburg, Erfahrungsberichte zur letzten Sturmflut vorhanden?

9 +2 323

Rudi

Anstehende Termine

  1. Samstag, 4. März 2017 - Sonntag, 5. März 2017

    Rudi - 6000 Kolding, Dänemark

Nachrichten

  • Neu

    Moin
    Für Fischgerichte verwende ich immer gerne Fischfond, den kann man leicht selber machen. So geht`s
    Die Reste vom filetierten Fisch in kleine Stücke schneiden und mit etwas Öl in einem Topf anbraten. Wichtig ist dass die Kiemen nicht mitgebraten werden. Das ganze ordenlich durchrühren und dann mit Weiswein ablöschen. Nochmal ein bischen ziehen lassen und abkühlen. Eventuell noch ein bischen abschmecken. Mach ich persöhnlich nicht weil das ganze irgenwie nicht lecker aussieht.
    Nun den ganzen Inhalt durch ein Sieb gießen, damit die Gräten und sonstwas nicht in den Fond kommen.

    Den nun gewonnenen Fond füll ich in diese dünnen 0,2L Einwegplastikbecher, oben mit ein bischen Frischhaltefolie und einem Gummiband abdichten und das Ganze ins Gefrierfach. Bei Bedarf kann man den Fond nun portionsweise entnehmen.

    Gruß Klaus
  • Neu

    Moin
    ich hab gerade meine extrem gute Fischsuppe verköstigt und will Euch das Rezept nicht vorenthalten.
    Großartige Mengenangaben hab ich nicht weil ich immer frei "Schnautze" koche.

    Grundlage für die Suppe war erstmal 0,25L Wasser, 0,4L Fischfond selbstgemacht Fischfond selbstgemacht
    und ca 0,3L Weißwein.
    Das alles hab ich mit ordentlich Suppengemüse aufgekocht. Nun mit Pfeffer und Salz abschmecken. Vorsicht nicht zu viel. Da irgend etwas fehlte hab ich noch einen Becher Creme Fraiche mit Kräutern dazugetan. Das ganze nun köcheln lassen, damit das Gemüse sein Aroma abgeben kann. Ich hab noch 4 Wurzeln in kleinen Streifen dazugeschnitten, weil ich den Geschmack mag. (Süße). Nochmal abschmecken und fertig.

    Die Hechstücke in kleinen Würfeln 3*3cm dazugeben und auf kleiner Flamme gar ziehen lassen. ca 5 Min.
    Ich hab die Suppe mit Reis gegessen. Den Reis aber extra kochen.

    Guten Appetit
    Klaus

    so in etwa kann`s aussehen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Free Style tüddeln

431

Hakumator

Fischsuppe mit Hecht Hechtsuppe?

1

Nordic Flies

Regenbogenforellen in der Ostee

66

Stig

Peta

1

Stig

Fischfond selbstgemacht

1

Sophie Amalie

Hecht 2017

0

Virtuelles Fliegenbinden

0

Suchen Campingplatz an der Förde mit Bootsslippe

8

jochen020584